Eine amerikanische Studie besagt, dass eingepackte Geschenke wesentlich besser ankommen als unverpackte.
Eine kreative, phantasievolle Verpackung macht das Auspacken spannender und wertet das Geschenk auf.

Deshalb – volle Aufmerksamkeit auf das Verpackungsmaterial.

 

Dieses muss nicht superedel oder superteuer sein. Schau dich einfach mit offenen Augen um und wühle mal in deinen Kisten und Schubladen was sich da alles finden lässt.
Papier in allen Farben und allen Größen; verschiedene Bänder egal wie lang; Stoffe, Spitzen,Borten und, und, und…

Und los geht’s!!!


 

Schleifen binden

 

Ich habe aus meiner Bänder-Kiste mal verschiedene, im ersten Moment vielleicht nicht zusammenpassende, Bänder gefischt.
Als erstes, ganz unten, ein schmales langes Band. Danach jeweils zwei Abschnitte eines Bandes kreuzweise übereinander. Zum Schluss den Rest eines Margeriten-Bandes zur Schleife gelegt. Mit dem untersten schmalen Band wird dann das Ganze zusammen gebunden. Knoten drauf, alles etwas zurecht zupfen… fertig!

 

Einfarbig muss nicht langweilig sein – die etwas andere Geschenkverpackung

Material: einfarbiges Geschenkpapier oder Packpapier, ein Streifen buntes Geschenkpapier, evtl Bänder oder Borten

 


 

Zuerst faltest du am einfarbigen Papier eine Berg- und eine Tal-Falte.
An dem schmalen Streifen des bunten Papiers wird eine lange Seite knapp nach hinten gefalten und die andere Seite ca. so breit wie der Abstand zwischen den zwei Falten des einfarbigen Papiers

 

 

 


 

 

 

 

Danach schiebst du, wie aus der Abbildung ersichtlich,
den bunten Streifen über die Berg-Falte des einfarbigen Papiers

 

 

 

 

 

 

 

 

… dann das Geschenk einpacken.

Je nachdem an welcher Stelle der bunte Streifen nach dem Einpacken ist, sieht die Verpackung immer anders aus.

 

 

 

 

Tüten falten leicht gemacht 😉
Oder auch: Packpapier geht immer

 

 

Zuerst faltest du das Packpapier und klebst es an der Seite zusammen.
Dann unten einen Falz biegen, er sollte etwas breiter als das zu verpackende Geschenk sein.

Wieder aufklappen und die Ecken nach innen falten.

Dann die beiden langen Seiten etwas weiter als bis zur Mitte falten und festkleben. 
Entweder mit Leim oder Klebestift bzw. ich nehme am liebsten doppelseitiges Klebeband.

Zum Schluss noch ein Glas drauf malen und mit beliebigen Blumen dekorieren, zur Not geht es den Zimmerpflanzen an den Kragen 😉 
Oder ein schönes Band drum herum wickeln und zur Schleife binden, oder eine Riesenschleife drauf oder … 

Das geht auch gut mit Zeitungspapier oder alten Kalenderblättern…

 

Mein Tipp: wenn du gar keine Idee zur Geschenkverpackung hast

Alles in die Tüte…

 

Tüten herstellen geht ja jetzt 😉 diese ist natürlich etwas größer und der Falz unten war wesentlich breiter, damit auch etwas hineinpasst. Den Rand habe ich einfach schwungvoll nach unten gewickelt.

Dann noch ein schönes Band drum herum, Schleife binden und befüllen.

Passend zum Band kamen in meine zu verschenkende Tasse noch ein paar Tulpen. Dazu Pralinen, ein Buch hätte evtl. auch noch Platz gehabt. Fertig!

 

 

Und dann natürlich der Klassiker unter den Geschenkverpackungen

– Zuerst benötigst du eine feste Unterlage, damit das Geschenk auch guten Halt hat und nicht irgendwann alles zusammengeknüllt am Boden liegt. Karton mit einem schönen Papier beklebt oder ein stabiler Kork-Untersetzer… darauf wird dann alles schön dekoriert, in meinem Fall gab es Tee und Pralinen.

Die Folie sehr großzügig abmessen, Geschenk darauf, Folie an allen 4 Ecken nach oben schlagen und zusammenbinden. Ich habe zwei verschiedene Papierkordeln genommen, und damit dann auch die Schleife festgebunden.

                                                                                       

Natürlich gibt es noch „hunderttausend“ andere Möglichkeiten. Schreib mir doch, wenn du eine besonders schöne, tolle oder außergewöhnliche Idee hast.   

 

das könnte dich auch interessieren:

Geschenkideen unter 10 € für Männer

Geschenkideen unter 10 € für Lieblingsmenschen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben